Sitzkomfort,
wie man es sich auf einer Genießerreise wünscht!
Manche denken vielleicht es ist Platzverschwendung... es kommt eben immer auf die Perspektive an. Aber dennoch, es ist nicht übertrieben zu sagen, dass der Passagierraum unserer VIOL-V.I.P.-Busse überaus großzügig gestaltet ist. Mit unseren einzigartigen VIOL-V.I.P.-Bussen der Business-Class werden auch Langstreckenreisen zu Erholungsreisen!
Riesiger Abstand zum Vordersitz, also Platz für die längsten Beine, extrabreit, mit verstellbarer Rückenlehne, Klapptisch und Fußstütze. Nur 3 Sessel statt 4 Sitze pro Reihe.
So "verwöhnt" Sie der VIOL-V.I.P.-Bus!
Einzelplatz oder 2er-Reihe, ganz wie Sie möchten!
Sitzplatzreservierung
Ihren Wunschplatz bekommen Sie bereits mit der Buchung bestätigt
Reisen im "kleinen Kreis":
Die Umsetzung unserer hohen Ansprüche an den Komfort bedeutet beim VIOL-V.I.P.-Bus: 25 Sitzplätze weniger als im herkömmlichen Omnibus! Im Zeichen einer großzügigen, individuellen Konstruktion haben wir gern auf sie verzichtet. Denn dort wo andere Busse Sitze haben, haben wir viel Platz für Sie. 28 Personen haben im VIOL-V.I.P.-Bus wirklich Platz! Eine kleinere Reisegruppe genießt nicht nur im VIOL-V.I.P.-Bus mehr Annehmlichkeit, die Reise gewinnt insgesamt an Wert.